UnionJack   Schriftzug oben
Schlüterstraße 15 · 10625 Berlin · Telefon 030/312 55 57 
Montag bis Samstag ab 19:00 Uhr geöffnet
Schriftzug unten

Der Pub

Die Whisky-Karte

Wissenswertes

..
Wissenswertes > Der Unionjack zur englischen Version wechseln


Der Union Jack ist aus der Vereinigung verschiedener Fahnen hervorgegangen. Hier erstmal ein kurzer Überblick über die drei einzelnen Fahnen:

Das schräge weiße Kreuz auf blauem Grund ist St. Andreas, dem Landespatron Schottlands, zuzuordnen. Es ist seit dem 12. Jahrhundert das Nationalzeichen Schottlands.
Das rote Schrägkreuz auf weißem Grund, das Patricks-Kreuz, ist das Nationalzeichen Irlands.

Der heilige Georg gilt als Schutzpatron der Ritterschaft und so wird seit Anfang des 15. Jahrhunderts das rote Kreuz auf weißem Grund zum Nationalzeichen der Engländer.



Durch die schrittweise Vereinigung der beiden Reiche England und Schottland entsteht ab 1603 eine gemeinsame Fahne, in der die beiden Landesfahnen vereinigt werden.

Ab 1801 gehört Irland diesem Bündnis an und so entwickelt sich aus der Überlagerung aller drei Landesflaggen der heute bekannte Union Jack.




Und hier also nochmal der Union Jack, wie er heute im Vereinigten Königreich zu finden ist.